Deutsch English Français Español
 
 Links

 Departments

 
 Kunden Login

Home  >  Departments  >  TechPlan  >  Pelé-Station im U3 Tunnel am Potsdamer Platz
  • 10.2 Audio Installation
  • Controller-Steuerung
  • Sounddesign
  • Pelé-Station im U3 Tunnel am Potsdamer Platz

    Edson Arantes do Nascimento (bekannter als Pelé) sollte wieder spielen - und das am besten Live. Das war der Anspruch dieser Ausstellung.

    Dem Brasilianer wurde zur Fussball-WM 2006 im Berliner U3-Tunnel am Potsdamer Platz erstmals außerhalb von Brasilien eine eigene Ausstellung gewidmet. Zur Eröffnung kam Pele persönlich und sagte "Die ganze Welt spricht über Pele, aber niemand weiß, was für ein Leben ich geführt habe. Diese Ausstellung ist auch für die junge Generation. Immerhin stehe ich schon seit 25 Jahren nicht mehr auf dem grünen Rasen." Die Ausstellung zeigt den detaillierten Werdegangs des ehemaligen brasilianischen Nationalspielers und Weltmeisters von 1958, 1962 und 1970, der später auch brasilianischer Sportminister wurde.

    Mit zwei jeweils 40 Meter breiten Projektionen - jubelnde Fans auf der einen Seite und die besten Spielzüge Peles auf der anderen Seite - konnten die Besucher während der Fussball-WM 2006 in eine Stadionatmosphäre eintauchen, die gerade auch durch die akustische Unterstütztung echtes Live-Feeling bot.

     
     
    Wegen der akustisch extrem schwierigen Situation in einem U-Bahn Tunnel hat LFM hierzu die Akustik vorab in einer Computer- simulation modelliert.
    LFM plante die gesamte Audiotechnik und übernahm die Einrichtung mit Einmessen der Lautsprechersysteme und Laufzeitkorrekturen.
    Für die 2x 40m Projektionen wurde eine 10.2 Beschallung mit Bose-Lautsprechern und -Controllern eingesetzt.

    Im Bild sieht man das Audiorack.
    P r o j e k t e


    TechPlan
  • Mercedes-Benz Actros Werkschau 1997
  • Tonstudio SFB T9
  • Expo 2002 - Swissmem
  • Bertelsmann Zentrale, Unter den Linden 1, Berlin 2003
  • Pelé-Station zur WM 2006
  • Theater am Potsdamer Platz, RS422-Switch


  • Systeme
  • Mercedes-Benz - Active Body Control - Automobilsalon Genf 1999
  • DaimlerChrysler-Portal Automobilsalon Genf und IAA 2001
  • Der Traum vom Sehen, Oberhausen
  • Administration Praxis Dr. Bert Eger


  • Musik & Audio
  • Hans-Werner Olm - schön, reich & sexy
  • Three 4 One
  • Deutsche Telekom, IFA 1995
  • © 1999 - 2011 by lfm.de Home   |   Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum   |   Links drucken nach oben nach oben
    - Designed by MBM Music and Mediaproductions -